TÄNZERISCHE FRÜHERZIEHUNG

KINDERTANZ FÜR KINDER AB 3 JAHREN

Sehr spielerisch finden die Kinder den Zugang zur Musik, verbessern ihr Körpergefühl und entwickeln ein differenziertes Gehör. Kinder in diesem Alter haben eine enorme Vorstellungskraft und können ohne jede Scheu alle möglichen Dinge in Bewegung umsetzen.

Besonders geschult werden Gegensätze wie zum Beispiel schnell/langsam, laut/leise, hart/weich – jeweils in Bezug auf Musik und Bewegung.

Weitere Schwerpunkte liegen auf dem Erleben und Nutzen von Raum und den tänzerischen Grundlagen („Früh“- oder „Erst“- Erziehung) für alle aufbauenden Tanzstile.